Home > Über uns > Aufsatzwettbewerb

Aufsatzwettbewerb zur Brotwoche 2005

Stockerlplatz für Pernitzer Hauptschülerin

Die niederösterreichischen Bäcker haben anlässlich der Brotwoche 2005 einen Aufsatzwettbewerb veranstaltet.
Das Thema "BROT IST LEBEN" sprach die Schüler der 7. Schulstufen sehr an und die Teilnehmer setzten sich mit unserem wichtigsten Grundnahrungsmittel, dem Brot, intensiv auseinander. Insgesamt nahmen 27 Hauptschulen aus allen Bezirken Niederösterreichs mit über 300 Aufsätzen teil.

Die Schüler des Bezirkes Wiener Neustadt erarbeiteten sich 2 Anerkennungspreise und einen Stockerlplatz. Der hervorragende 3. Platz ging an die Pernitzer Hauptschülerin Stefanie Schwarz und wurde wird mit € 100,- honoriert. Die Klassenlehrerin HOL Sabine Kappel freute sich mit den Mitschülern über den schönen Erfolg.

HOL S. Kappel, Gewinnerin Sabine Schwarz, BIM H. Schneeberger
Foto: © B. Schneeberger

Der Bezirksinnungsmeister von Wiener Neustadt, Bäcker- und Konditormeister Helmut Schneeberger, überreichte Stefanie Schwarz eine Urkunde der niederösterreichischen Wirtschaftskammer. Für die Klassenkameraden gab es als Anerkennung für die Teilnahme köstliches Gebäck. In seiner Ansprache wies Bezirksinnungsmeister Schneeberger auf die große Bedeutung unseres täglichen Brotes hin.

Wegen des großen Erfolges plant die Landesinnung der Bäcker im Jahr 2006 wieder einen Aufsatzwettbewerb.

Zum Seitenanfang